Zillertaler Haderlumpen...

Fanclub "Volle Power" Hatzfeld/Eder


Zillertaler Haderlumpen in Hatzfeld 2013

2---das-konzert-021-1_f220_190.jpg2---das-konzert-035-1_f220_190.jpg2---das-konzert-066-1_f220_190.jpg2---das-konzert-070-1_f220_190.jpg2---das-konzert-081-1_f220_190.jpg2---das-konzert-101-1_f220_190.jpg2---das-konzert-113-1_f220_190.jpg2---das-konzert-116-1_f220_190.jpg2---das-konzert-121-1_f220_190.jpg2---das-konzert-134-1_f220_190.jpg2---das-konzert-174-1_f220_190.jpg2---das-konzert-185-1_f220_190.jpg2---das-konzert-195-1_f220_190.jpg2---das-konzert-260_f220_190.jpg2---das-konzert-268_f220_190.jpg2---das-konzert-293_f220_190.jpg2---das-konzert-302_f220_190.jpg
April 2014
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Letzte Aktualisierung:
Freitag, 18. April 2014

So fing alles an


Es war im Oktober 1996, wo sich eine Gruppe begeisterter Schürzenjägerfans aus Hatzfeld trafen und beschlossen den Schürzenjägerfanclub „G’sundheit darauf drink ma oan“ zu gründen.

 

Viele Jahre wurde nun den Schürzenjäger hinterher gereist und an zahlreichen Konzerten und Events teilgenommen.

 

Bei einem der Urlaube, die Weber's im Zillertal verbrachten, wurde man auch mehr und mehr auf die Haderlumpen aufmerksam und so beschloss man, einmal ein Konzert der Lumpen in Finnentrop zu besuchen. Dorthin wurde dann im Schürzenjäger-Club-Dress gefahren. Nachdem das Konzert beendet war, kamen wir mit den Lumpen ins Gespräch und hatten so den ersten Kontakt.

 

Es sollte nicht das letzte Konzert gewesen sein, welches wir besuchten!

 

Bei einer Wanderung nach Reddighausen ist dann aus dem Schürzenjäger-Fanclub, ein zweiter Fanclub, der der Zillertaler Haderlumpen entstanden. Über den Namen sollte noch entschieden werden. Als man dann wieder beim Konzert der Haderlumpen war, hatte sich die Namensfrage ganz schnell beantwortet, denn Vitus nannte uns spontan "Volle Power"! Der Name - so stellte man bald fest - war genau passend, alles was wir angingen, wurde auch "Volle Power" durchgezogen!

 

Im Dezember 2003 nahmen ein paar unserer Mitglieder an dem Schürzenjäger Fanmeeting teil. Dort hatte man auch wieder Kontakt mit den Haderlumpen und man fing an für ein eigenes Konzert zu planen.

Bis wir uns den endgültigen "Ruck" geben konnten, war es bereits März aber dann lief die Planung an und alle zusammen haben wir "Volle Power" an der Umsetzung gearbeitet.

Die Veranstaltung im November 2004 wurde zum vollen Erfolg!

Daraufhin folgten Konzerte in den Jahren 2005, 2007 und zuletzt im November 2009. Auch dieses war wieder sensationell und einfach nur SUPER. So wurde direkt am Abend ein neuer Termin für 2011 festgelegt!

 

So ist inzwischen aus dem anfangs eher kleinen Club, eine Fangemeinde mit ca. 35 Mitgliedern in allen Altersklassen geworden. Gemeinsam nehmen wir an vielen Konzerten der Haderlumpen teil und tauschen uns bei internen Clubtreffen in unserer Stammgaststätte auf der "Hobe" mit einem gemütlichen Glas Bier und einem guten Essen aus.